Sie sind nicht angemeldet.

Hinweis an alle Gäste unserer Community
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die FDI-Community zu großen Teilen auch für Nicht-Mitglieder zugänglich ist. Sie müssen daher kein Mitglied des FDI sein, um sich registrieren zu können. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich registrieren und an dem fachlichen Austausch mit unseren Mitgliedern beteiligen würden! Auf unserer Homepage können Sie sich außerdem über den FDI und seine Angebote informieren. Sie können jederzeit in einem Bezirk in Ihrer Nähe hineinschuppern und bei Interesse natürlich auch Mitglied werden. Zur Registrierung.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FDI e.V. Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heidemarie Schubert-Kluge

FDI-Bezirk München / Oberbayern

Beiträge: 223

Wohnort: Salzburg

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Mai 2013, 10:25

10.DocuServe-Anwenderforum

Am Donnerstag, dem 6.Juni 2013, wollen wir Ihnen einen Ausblick geben, welche Themen Sie in Zukunft oder auch in der Gegenwart beschäftigen könnten.

Auch dieses Jahr dürfen wir Sie als Kooperationspartner der DocuServe in die Hochschule für angewandte Wissenschaften München, Studiengang Druck- und Medientechnik, Lothstraße 34, 80335 München, zum 10.Anwenderforum einladen.

Zitat

Wir überschätzen immer den Wechsel, der in den nächsten zwei Jahren gesehen wird
und unterschätzen den Wechsel, der in den nächsten 10 Jahren gesehen wird.
Lassen Sie sich selbst nicht vom Nichtstun einlullen.
Bill Gates 1996
Viele Neu- und Weiterentwicklungen im Bereich Personalisierung, Druckanwendung sowie End- und Weiterverarbeitung bis zur Buchproduktion, werden an diesem Tag vorgestellt.

Beginn: 10 Uhr
Ende: 18 Uhr

Vorträge
14:00 – 14:45 Uhr Ökologische Aspekte der Printmedien. Referent: Prof.Dr.Andreas Berchtold
15:00 – 15:45 Uhr Farberwartungen in modernen Workflows. Medienrelative Farbreproduktion. Referent: Dr.Andreas Kraushaar.
15:45 – 16:30 Uhr PDF-Troubleshooting im Digitaldruck. Fehler erkenne und Reklamationen vermeiden. Referent: Dirk Simanek

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und bitten Sie, sich dafür einen entsprechenden QR-Code zu besorgen unter: d.mohrbach@fdi-ev.de

Anmeldeschluss: 24.Mai 2013