Sie sind nicht angemeldet.

Hinweis an alle Gäste unserer Community
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die FDI-Community zu großen Teilen auch für Nicht-Mitglieder zugänglich ist. Sie müssen daher kein Mitglied des FDI sein, um sich registrieren zu können. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich registrieren und an dem fachlichen Austausch mit unseren Mitgliedern beteiligen würden! Auf unserer Homepage können Sie sich außerdem über den FDI und seine Angebote informieren. Sie können jederzeit in einem Bezirk in Ihrer Nähe hineinschuppern und bei Interesse natürlich auch Mitglied werden. Zur Registrierung.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FDI e.V. Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Clemens Liebig

FDI-Bezirk Freiburg

Beiträge: 88

Wohnort: Freiburg-Tiengen

Beruf: Offsetdrucker Meister, Meister

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. April 2018, 12:30

Fachvortrag zum neuen Datenschutzgesetz

Am Dienstag, 15. Mai 2018, ab 18:30 Uhr, läd der FDI Bezirk Freiburg zu einem Fachvortrag von Rechtsanwalt Prof. Dr. Stefan Ernst ein.

Veranstaltungsort ist:
Medienhaus Rete Ohg, Hans-Bunte-Straße 13, 79108 Freiburg im Breisgau

€ 5,-- Unkostenbeitrag für Mitglieder
€ 10,-- Unkostenbeitrag für Nichtmitglieder

Ein laxer Umgang mit dem Datenschutz galt bislang als Kavaliersdelikt. Dies ist nicht ganz unverständlich, denn die
Risiken in Form von moderaten Bußgeldern selbst bei vorsätzlichem Verhalten waren bislang gering. Rechtstreue
zum deutschen und europäischen Recht war - auch beflügelt durch das schlechte Vorbild weltweit operierender

Großkonzerne - weitaus seltener als wünschenswert. Schon im April 2016 erlassen, haben sich gleichwohl viele
Unternehmen bis heute noch nicht mit dem großen Schritt auseinandergesetzt, den das Datenschutzrecht am
25.05.2018 unternimmt. Mit neuen Begriffen, strengeren Anforderungen und einem Rechtsfolgenrepertoire, das das
alte Recht nahezu banal erscheinen lässt, ist eine baldige Beschäftigung mit dem Thema für jedes Unternehmen
dringend geboten. Erhöhte Anforderungen an Einwilligungen, gesteigerte Dokumentations- und Nachweispflichten
für die verantwortlichen Unternehmen, Schlagworte wie Stand der Technik, Privacy by Design, Privacy bei Default
und Datenschutz-Folgeabschätzung sind nur einige der vielen Aspekte, mit denen sich nicht nur die IT-Abteilungen,
sondern auch Vorstände und Geschäftsführung auseinandersetzen müssen.

Rechtsanwalt Prof. Dr. Stefan Ernst (Freiburg) ist u.a. Mitautor bei Paal/Pauly (Hg.), Kommentar zu DSGVO und BDSG, 2. Aufl. 2018

Gäste sind herzlich willkommen, Anmeldung bitte bis 12.05.2018 unter http://www.fdi-ev.de/freiburg/veranstaltung/1465.
sonnige Grüße aus Freiburg

Clemens Liebig

Ähnliche Themen