Sie sind nicht angemeldet.

Hinweis an alle Gäste unserer Community
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die FDI-Community zu großen Teilen auch für Nicht-Mitglieder zugänglich ist. Sie müssen daher kein Mitglied des FDI sein, um sich registrieren zu können. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich registrieren und an dem fachlichen Austausch mit unseren Mitgliedern beteiligen würden! Auf unserer Homepage können Sie sich außerdem über den FDI und seine Angebote informieren. Sie können jederzeit in einem Bezirk in Ihrer Nähe hineinschuppern und bei Interesse natürlich auch Mitglied werden. Zur Registrierung.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: FDI e.V. Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hans-Jürgen Altes

FDI-Bezirk Saarland

Beiträge: 172

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: Industriemeister Druck, Meister

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. Juni 2020, 20:19

Runde 6! Spielen Sie wieder mit dem FDI!

Wir stellen wieder auf allen Social-Media-Kanälen wie Facebook, Xing, LinkedIn, Twitter und unserer Homepage www.fdi-ev.de eine Frage der Woche.

Der FDI e.V. ist ein Berufsverband der Druckindustrie und Informationsverarbeitung und hat bundesweit 30 aktive Bezirke. Der Bundesverband wandert jedes Jahr mit der Bundeshauptversammlung in einen anderen FDI-Bezirk.

Im letzten Jahr 2019, aber auch schon 2004, waren wir in einem Bezirk zu Gast…. und zwar in einer Landeshauptstadt des südwestlichsten Bundeslandes, dass an zwei EU-Staaten grenzt.

Eine Fußballmannschaft der gesuchten Stadt hat diese Woche Furore gemacht, als sie als Noch-Regionalligist im DFB-Pokal-Halbfinale stand
und das Spiel gegen einen Bundesligisten im Fernsehen live übertragen wurde. Sogar die New-York-Times berichtete im Vorfeld über das Spiel.

Seit 15 Jahren ist die gesuchte Stadt, Heimat des FDI – dort befindet sich die Zentrale, die FDI-Bundesgeschäftsstelle.

In dieser Stadt und im gesamten Land wird ein besonderes Bier getrunken, die Altstadt liegt an einem Fluß, dessen Namen im Namen der gesuchten Stadt verankert ist.

Im letzten Jahr wurde nach 40 Jahren ein neuer Oberbürgermeister in einer Strichwahl einer anderen großen Deutschen Volkspartei gewählt, der
der Einzige dieser Partei in einer deutschen Landeshauptstadt ist.

http://www.fdi-ev.de/struktur/bezirksuebersicht


Wie heißt diese Stadt?

Sie müssen nur die Frage richtig beantworten und bis Mittwoch, 17.06., 24.00 Uhr, unter Angabe Ihres Namens, Beruf, Adresse und Mailadresse an folgende Mailadresse schicken: bund@fdi-ev.de

Als heutiger Gewinn hat uns die KARLSBERG-Brauerei, ein Unterstützer des FDI, die uns auch während der letzten DRUPA mit Faßbier- Spenden bei unserer Messe-Happy Hour unterstützt hatten, aus dem gesuchten Bundesland, aber nicht aus der gesuchten Landeshauptstadt,

2 x tolle Preise, zur Verfügung gestellt.Dafür herzlichen Dank.

Der Gewinne:

Karlsberg Pokalglas – 2 Liter Inhalt Großer Pokal für höchste Braukunst.
Ganze 2 Liter Karlsberg Bier passen in den ebenso edlen wie soliden Pokal.

Macht sich auch gut im Trophäenschrank! Durchmesser: 135 mm Höhe: 355 mm

Dazu gibt es natürlich auch die dazugehörende Füllung 6 x 0, 33 l Karlsberg Ur-Pils.

Wir losen wieder aus allen richtigen Einsendungen aus, und versenden die Gewinne per Post.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ehemalige und aktuelle FDI-Bundesvorstandsmitglieder und deren Angehörigen können leider nicht teilnehmen.

Der FDI-Bundesvorstand wünscht viel Glück!
»Hans-Jürgen Altes« hat folgende Datei angehängt:
Viele Grüße aus Saarbrücken

FDI - Bundesgeschäftsstelle
Hans-Jürgen Altes
Sulzbachstraße 14
66111 Saarbrücken
Telefon: (06 81) 9 38 59 18
Telefax: (06 81) 9 38 59 48
mobil: (01 77) 8 08 89 98
e-mail: bund@fdi-ev.de