Jahresschluss-Veranstaltung

Gemeinsames Abendessen in Deutschlands zweitältester Altbier-Brauerei mit anschließendem Besuch im RLT

Anfahrt Twitter Facebook
Dezember
04

Freitag, 04. Dezember 2020
von 17:30 bis 22:00 Uhr

Hausbrauerei Im Dom
Michaelstraße 75
41460 Neuss

Zum Ort

Beschreibung

Nachdem wir nach unserer JHV im Februar nahezu alle für 2020 geplanten Veranstaltungen aus bekannten Gründen leider absagen mussten, sind wir nun froh, dass die derzeitigen Corona-Regeln von NRW uns die Durchführung der Jahresschluss-Veranstaltung ermöglichen.

Copyright: Pressestelle RLT NeussStarten wollen wir mit einem gemeinsamen Abendessen an für uns reservierten Plätzen im urigen Jägerzimmer vom Neusser Brauhaus Im Dom - Deutschlands zweitältester Altbier-Brauerei. Anschließend sind es ganz entspannt zu Fuß nur wenige hundert Meter bis zum Eingang des Rheinischen Landestheaters (RLT).

Dort beginnt um 20.00 Uhr im Rahmen der landesweiten Premierenreihe die Aufführung der neu inszenierten Version des Klassikers „Die Weihnachtsgeschichte“- ein furioser Theaterspaß frei nach dem international bekannten Buch „Christmas Carol“ von Charles Dickens. - Nähere Angaben zum Inhalt können zusätzlich dieser PDF-Datei des RLT entnommen werden.
 
Organisatorische Hinweise
  • Bitte beachten Sie den nachfolgenden Anmeldeschluss und die ergänzenden Anmerkungen dazu.
  • Auf Grund der räumlichen Nähe zwischen Brauhaus und Rheinischem Landestheater empfiehlt es sich für Autofahrer, direkt das Parkhaus Tranktor beim Theater anzusteuern.
  • Nutzer des ÖPNV finden alle für sie wichtigen Details auf dieser Webseite.
  • Bitte denken Sie an das Mitführen einer Maske zum vereinzelt notwendigen Bedecken von Nase und Mund.

Anmeldung für FDI-Mitglieder

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Anmeldung für Gast-Teilnehmer

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Kosten

Die Kosten für Speisen und Getränke bezahlen Sie bitte in bar oder mit der Girocard im Lokal beim Köbes.

Für die Eintrittskarten zum RLT werden jeweils 22,50 Euro berechnet. Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag direkt nach der Anmeldung auf das bekannte Konto der Bezirkskasse. - Vielen Dank!




Drucken Nach oben