Tagesfahrt Städel Museum Frankfurt

Einladung zum Besuch der Ausstellung „ HOLBEIN " und die Renaissance im Norden“ im Städel-Museum Frankfurt im Anschluss daran eine Stadtrundfahrt durch Frankfurt

Anfahrt Twitter Facebook
Februar
17

Samstag, 17. Februar 2024
von 08:15 bis 18:00 Uhr

Städel Museum Frankfurt
Schaumainkai 63
60596 Frankfurt am Main

Treffpunkt
Abfahrtszeiten:

07.45 Uhr: Feuerwehr Worms
08.15 Uhr: ADAC Mannheim
08.30 Uhr: OEG-Bahnhof Viernheim
08.45 Uhr: Badesee Heddesheim

Beschreibung

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Wir starten unser Jahresprogramm im Jahr 2024 mit einem Besuch des Städel-Museums in Frankfurt. Die Ausstellung „Holbein und die Renaissance im Norden“ umfasst insgesamt 180 Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphiken von weiteren wegweisenden Künstlern der Renaissance aus den bedeutendsten Museen Europas. Die Holbein-Madonna gilt als eines der größten Meisterwerke der deutschen Renaissance. Die Ausstellung zeigt eine neue, ganz einzigartige Malerei, die vor mehr als 500 Jahren im Norden Europas an der Schwelle vom Mittelalter zur Neuzeit entstanden ist.

Einen Ausgangspunkt habe die Renaissance in Augsburg genommen, das um 1500 als eines der führenden Kunstzentren nördlich der Alpen galt. Entsprechend steht das Schaffen der Augsburger Künstler Hans Holbein der Ältere, Hans Burgkmair der Ältere und Hans Holbein der Jüngere im Fokus der Schau. Daneben sind Werke von bedeutenden Renaissance-Künstlern wie Albrecht Dürer, Donatello oder Jan van Eyck zu sehen, die deren Arbeit geprägt haben.

Nach einer Mittagspause in der bekannten „Äppelwoi“-Kneipe Wagner in Sachsenhausen werden wir noch eine interessante, geführte Stadtrundfahrt durch das sich ja dauernd verändernde Frankfurt haben.

 Es erwartet uns Großes. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.


Referenten

Programmablauf:

10.15 Uhr:  1. Gruppe: Führung Städel

10.30 Uhr:  2. Gruppe: Führung Städel

12.00 Uhr:  Weiterfahrt nach Sachsenhausen mit Besuch einer Äppelwoikneipe

14.15 Uhr:  Stadtrundfahrt

ca. 16.00 Uhr:  Rückfahrt

 

 


Anmeldung für FDI-Mitglieder

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Anmeldung für Gast-Teilnehmer

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Kosten

Kosten pro Person: 40,00 Euro für Busfahrt, Eintritt und Führung im Städel-Museum

Den Kostenbeitrag bitte überweisen mit dem Stichwort „Holbein“ bis zum 10. Februar 2024

auf das Konto des FDI MA/LU/SP,

IBAN: DE15 6705 0505 0030 1442 28




Drucken Nach oben