Studienfahrt (2-tägig)

Papiermühle Homburg/Main

Anfahrt Twitter Facebook
Mai
18

Samstag, 18. Mai 2019
ganztägig

Papiermühle Homburg
Gartenstraße 7
97855 Triefenstein

Treffpunkt
7:40 Uhr Nürnberg, Rothenburger Straße Busbahnhof

Beschreibung

In der Papiermühle Homburg erwartet Sie nicht nur ein Museum, das lebendige und lehrreiche Einblicke in das Leben und Arbeiten einer Papiermacherfamilie bietet, sondern auch eine moderne Manufaktur, die ganz besondere handgeschöpfte Papiere für Kunst- und Gebrauchszwecke anbietet. Einzigartig in Bayern ist, dass die komplette technische Anlage in den Produktionsräumen der Mühle erhalten ist.
Abgerundet wird diese Studienfahrt mit einer Stadtführung in Marktheidenfeld und einem Halt im Einkaufsparadies Wertheim Village.


Referenten

In fünfter Generation schöpft Johannes Follmer Papier. Büttenpapier, Blatt für Blatt ein Unikat.
Obwohl Ihm das Papiermachen in die Wiege gelegt wurde, machte Johannes Follmer erst einmal eine Schreinerlehre.
Das Papiermachen schlug während der Sanierung der Mühle durch und lies ihn seitdem nicht mehr los.
In Kursen, unter anderem in der Papiermacherschule in Gernsbach, hat er sich die Kunst der handgeschöpften
Blattbildung angeignet und betreibt heute eine einzigartige Manufaktur in Deutschland (Franken!),
die sich mit zwei weiteren Mühlen aus Polen und Tschechien um den Titel als "Weltkulturerbe" beworben haben.

 

Anmeldung für FDI-Mitglieder

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Anmeldung für Gast-Teilnehmer

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist nicht mehr möglich.

Kosten

40 € für Mitglieder des FDI-Bezirks Nürnberg, 80,- € für Partner und FDI-Mitglieder anderer Bezirke,
99,- € für Gäste. 41,- € für Kinder unter 15 Jahren.
Preis inklusive Busfahrt, Snack, Stadtführung in Marktheidenfeld, Übernachtung im Hotel „Zur Schönen Aussicht“
in Marktheidenfeld mit Abendessen, Frühstück, Besichtigung der Papiermühle Homburg/Main.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung, oder per Mail an: fdi-bezirk-nuernberg@web.de
Bitte überweisen Sie Ihre Teilnehmergebühr bis zum 28. April 2019 auf das Konto:
Sparkasse Nürnberg DE90 7605 0101 0012 4712 56




Drucken Nach oben