FDI Service- & Event-GmbH

Um die Attraktivität des FDI zu steigern, beschlossen die Delegierten bei der Bundeshauptversammlung im Mai 2007 in Hamburg auch die Einrichtung einer FDI-Service + Event GmbH.

Schließlich ist die Organisation und Terminierung von umfangreichen Veranstaltungen von ehrenamtlichen Mitgliedern alleine nicht mehr zu leisten. Die GmbH soll deshalb vor allem überregionale Veranstaltungen wie etwa das FDI-Podium organisieren und abwickeln. Gerade das FDI-Podium hat in den vergangenen beiden Jahren als zentrale Branchenveranstaltung eine enorme Entwicklung genommen. Diesbezüglich ergeben sich durch die GmbH gerade in versicherungstechnischer und rechtlicher Hinsicht Vorteile. Vereinfacht wird auch die Zusammenarbeit mit Sponsorpartnern aus der Wirtschaft.

Wichtig ist, dass die Angebote der FDI Service + Event GmbH – wie im übrigen auch alle Angebote zur Unterstützung der Bezirksarbeit – für die Bezirke unverbindliche Angebote sind, die je nach Bezirkssituation angenommen werden können oder nicht. Alle Bezirke werden jährlich einen Bericht über die Vorgänge in der GmbH erhalten und können auf den Bundesarbeitstagungen oder Bundeshauptversammlungen durch Mehrheitsbeschlüsse auf den Gesellschafter FDI einwirken und somit den Kurs der GmbH beeinflussen. Als Geschäftsführer der neuen GmbH fungiert der FDI-Geschäftsstellenleiter Jürgen Altes. Gesellschafter ist der FDI, vertreten durch den Bundesvorstand bzw. durch dessen 1. Vorsitzenden.



Drucken Nach oben