INPRINT

Wie sich die Druckbranche mit innovativer Drucktechnologie neue Marktsegmente erschließen kann - FDI vor Ort Stand 850h Halle 6

https://youtu.be/cy-4kBm3bMQ

 

INPRINT Munich 2019

Wie sich die Druckbranche mit innovativer Drucktechnologie neue Marktsegmente erschließen kann

Wenn vom 12. - 14. November 2019 die InPrint Munich, Internationale Fachmesse für Drucktechnologie zur Anwendung in der industriellen Fertigung, auf dem Münchener Messegelände ihre Tore öffnet, stehen progressive drucktechnologische Lösungen zur Anwendung in der Fertigung und Veredelung von Industrie- und Verbrauchsgütern im Fokus.

                  

Messebesucher treffen auf der InPrint Munich auf 126 Aussteller aus 20 Ländern und haben Zugang zu einem umfangreichen Vortragsprogramm. In der Consultancy Corner stehen darüber hinaus unabhängige Berater zur Verfügung, die registrierten Messebesuchern einen kostenlosen, objektiven Beratungsservice zur praktischen Integration von Drucktechnologie liefern, individuell zugeschnitten auf den jeweiligen Unternehmensbedarf.

Die Aussteller auf der InPrint Munich zeigen Innovationen aus den Bereichen Digitaldruck, Inkjet, Siebdruck und Spezialdruck zur Anwendung auf vielfältigen Materialien und Formen, wie flachen und runden Oberflächen aus Kunststoff, Holz, Folie, Textilien, Glas, Keramik und Metall. Die Ausrüstung und Systeme, die gezeigt werden, wurden eigens entwickelt, um eine kostengünstige Bearbeitung und Individualisierung von Industrieprodukten und Verbrauchsgütern zu ermöglichen. Die Druckanwendungen finden Einsatz beispielsweise bei Automobilzubehör, gedruckter Elektronik, Verpackungen, Getränkedosen, Nahrungsmittelverpackungen, Bekleidung, Pharmaprodukten und Kosmetik, aber auch im Bereich der dekorativen Veredelung von Bodenbelägen, Kacheln, Innenarchitektur und Möbeln.

                  

Für die Druckbranche ist die InPrint eine zukunftsweisende Messe, da sie konkret Drucktechnologie zur Anwendung außerhalb traditioneller Printprodukte in den Mittelpunkt stellt. Alltagsprodukte, die durch Druckanwendungen veredelt oder individualisiert werden, sind inzwischen weit verbreitet und der Bedarf steigt weiter an. Damit bildet die InPrint Munich 2019 eine Brücke in Bereiche außerhalb der Druckbranche und ermöglicht Druckdienstleistern und traditionellen Druckereien, sich ganz neue Märkte zu erschließen.

                  

Die InPrint Munich findet vom 12. – 14. November 2019 auf dem Messegelände in München statt. Die Messe, die Konferenzbühnen sowie die Consultancy Corner befinden sich in Halle A6, erreichbar über den Eingang Ost der Messe München.

                  

Die Öffnungszeiten der InPrint Munich 2019 sind an allen drei Messetagen von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Informationen, Ausstellerliste und Konferenzprogramm unter www.inprintmunich.com



Drucken Nach oben