Unsere Fördermitglieder

Informieren Sie sich bei der FDI-Bundesgeschäftsstelle über die Möglichkeiten der Fördermitgliedschaft - wir geben gerne Auskunft. Tel. 06 81 - 9 38 59 18 E-Mail: bund@fdi-ev.de

Ein Gewinn für Ihre Liquidität

die CTF-Finance GmbH ist Fördermitglied im Fachverband der Druckindustrie und Informationsverarbeitung (FDI). Wir kennen uns durch die langjährige Zusammenarbeit bestens im Druckgewerbe aus und bieten Ihnen auf Ihre Branche zugeschnittene, vom FDI empfohlene Liquiditätslösungen.
 

 
Einkaufsfinanzierung
Entlasten Sie Ihr Bankkonto mit unserer Einkaufsfinanzierung für Betriebsmittel – Einrichtung schon ab EUR 50.000 und natürlich variabel nutzbar!

> mehr erfahren

 

 

 

 
Sale & Lease-Back
Verkaufen Sie uns Ihre freien Maschinen und leasen Sie sie wieder zurück. Bereits ab EUR 100.000 - Zahlung direkt auf Ihr Konto!

> mehr erfahren

 

 

 

 

Factoring

Verkürzen Sie Ihre Zahlungsziele und finanzieren Sie Ihre Außenstände vor - auch zu 100 Prozent!

> mehr erfahren

 

 

Wir beraten Sie gerne persönlich zu unseren Finanzierungsangeboten für die Druckindustrie. Ihre Ansprechpartner bei der CTF Finance GmbH:

Patrick Felderhoff
patrick.felderhoff@ctf-finance.com | Tel: 069 93 99 64 63-11

Olaf Fandrich
olaf.fandrich@ctf-finance.com | Tel: 069 93 99 64 63-12

 

 

 

CTF Finance stellt sich vor

 

Der Druck-Fachverband FDI

 

FDI-Mitgliedsantrag (PDF)

 

  CTF-Website
  CTF E-Mail

 

 

Copyright © 2019 CTF Finance, All rights reserved.
Sie erhalten diesen Newsletter als Unternehmen der Druckbranche.

Unsere Anschrift lautet:

CTF Finance
Frankfurter Straße 100
Offenbach 63067
Germany

Add us to your address book



Hier können Sie sich von unserem Newsletter abmelden:
 unsubscribe from this list

 

 

 

 

 

EKDD – Einkaufskontor Deutscher Druckereien eG
hat sich zum Ziel gesetzt, die Wettbewerbsfähigkeit der Druckereien zu stärken. Dies wird in der Überlieferung des genossenschaftlichen Gedankens erfolgen, 
einem attraktiven Erfolgsmodell mit jahrhundertelanger Tradition. Ziel ist es, die wirtschaftliche Existenz der Unternehmen gemeinschaftlich zu sichern.

 

Der gemeinschaftliche Einkauf schafft durch die Bündelung der Beschaffung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen 
sowie von Dienstleistungen Kostenvorteile für die Druckereien. Die Zentralregulierung mit Delkrederefunktion 
sichert dabei die Lieferanten gegen Forderungsrisiken vollständig ab.

 

EKDD schafft eine Win-win-Situation für Druckereien und Lieferanten.


Wer wir sind
EKDD – Einkaufskontor Deutscher Druckereien eG, Offenburg, (www.ekdd.de), ist die erste Einkaufsgenossenschaft für Druckunternehmen in Deutschland. Durch die genossenschaftliche Struktur sind die Druckereien Mitglieder - dies bedeutet Gesellschafter der EKDD - die den Kurs und die Ausrichtung der Einkaufsgenossenschaft auf der Basis der Werte Gleichberechtigung, Transparenz und Glaubwürdigkeit bestimmen. Dabei steht stets die Förderung der Mitglieder im Vordergrund und nicht die Gewinnerzielungsabsicht.
Dieses Modell wird in praktisch allen anderen Branchen schon seit Jahrzehnten sehr erfolgreich praktiziert. Als Gemeinschaftsunternehmen der Druckereien im deutschsprachigen Raum schafft EKDD Kraft gemeinsamen Handelns Vorteile für angeschlossenen Druckbetriebe und bietet seinen Gesellschaftern zusätzlich eine attraktive Rendite.


EKDD bietet Angebote für Mitglieder und Nicht-Mitglieder.
Was wir Druckereien bieten
Durch die Mitgliedschaft in der EKDD erhalten Druckereien Zugang zu Leistungen und Angeboten in mindestens gleichbleibender Qualität zu geringeren Kosten. Dadurch stärken wir die Mitglieder nachhaltig im Wettbewerb und tragen zum langfristigen Erhalt der Unternehmen bei. Die EKDD Angebote treffen den spezifischen Bedarf unserer Mitglieder und die Qualität unseres Leistungs- und Warenangebotes ist hoch und konstant.
Aus einem umfassenden und qualitativ hochwertigen Lieferprogramm namhafter Lieferanten können die Mitglieder weit mehr als 70.000 Artikel über EKDD beziehen. Papier, Farbe, Lacke, Druckplatten, Druckhilfsmittel, Puder, Buchbinderei- und Weiterverarbeitungsmaterial gehören genauso selbstverständlich zum Lieferprogramm wie Arbeitsschutz, Betriebseinrichtungen, Bürobedarf sowie Tinte & Toner. Hinzu kommen umfangreiche Services und Dienstleistungen. Damit deckt EKDD das gesamte Bedarfsspektrum der Druckereien ab.

EKDD bietet eine automatisierte Bestell- und Zahlungsabwicklung und andere innovative
Prozessoptimierungsmöglichkeiten für die gesamte Druckbranche. EKDD schafft dadurch bei unveränderter Selbstständigkeit und vollem Datenschutz Zukunftssicherheit und die Möglichkeit, sich auf den Vertrieb zu konzentrieren und die Kundenorientierung zu verbessern.

 

Was wir Lieferanten bieten
Lieferanten erhalten mit EKDD den Zugang zu einer attraktiven Leistungsgemeinschaft von Druckereien. EKDD lebt Partnerschaft mit seinen Lieferanten in der Verpflichtung auf gemeinsame Ziele. Durch die Bündelung der Nachfrage trägt EKDD wesentlich zu einer Reduzierung des Vertriebs- und Verwaltungskosten bei. Die Bereitstellung modernster
Bestellsysteme ermöglicht den Lieferanten die Reduzierung des Aufwandes bei der Bestellabwicklung und der übrigen Geschäftsprozesse. Zudem erhalten Lieferanten mit dem EKDD-Modell eine Garantie auf pünktliche und 100%ige Bezahlung ihrer Rechnungen.


Wie kommen wir zusammen
eMail: service@ekdd.de
Telefon: 0781 / 94 90 11-0 oder Telefax: 0781 / 94 90 11-99

Homepage: http://www.ekdd.de

 

 

 

PAPERpool.de mit neuen Funktionen für Papierfabriken und -händler

PAPERpool.de der einzigartige, kostenlose Service von EKDD für die deutsche Druckbranche zur Vermarktung von Rest- und Überschusspapieren bekommt neue Funktionen, die besonders dem Papierhandel und den Papierfabriken die Zusammenarbeit erleichtert.


Bislang mußte jede Position einzeln von Hand eingestellt werden, was die Zusammenarbeit für die Händler und Hersteller, die viele Positionen auf PAPERpool.de einstellen, sehr aufwendig und langwierig macht.

 

Damit ist nun Schluss: Denn PAPERpool.de hat nun eine Massenpflege-Funktion bekommen. Mit ihr ist es möglich eine große Anzahl von Verkaufspositionen automatisiert in die Webplattform einzustellen und auch zu pflegen. Diese Funktion wird auf Anfrage freigeschaltet. Wer interessiert ist, meldet sich beim Service von EKDD, service(at)ekdd.de.

 

PAPERpool ist die deutsche Plattform für die Vermarktung von Rest- und Überschusspapieren von Druckereien, dem Papiergroßhandel und den Papierfabriken. Mit PAPERpool.de machen Sie als Verkäufer Ihr Papierlagen frei und zu Geld oder als Käufer Ihre Aufträge rentabler. PAPERpool.de ist ein kostenloser Service der Einkaufsgemeinschaft EKDD - Einkaufskontor Deutscher Druckereien eG für die Deutsche Druckbranche.



Drucken Nach oben